[Table of Contents] [Search]


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[BKARTS] Fünf Millionen Euro für Anna Amalia Bibliothek



Fünf Millionen Euro für Anna Amalia Bibliothek - Vodafone-Stiftung übergibt
bislang größte Einzelspende nach Brandunglü


Berlin/Weimar (ddp-lth). Die Weimarer Herzogin Anna Amalia Bibliothek erhält
fünf Millionen Euro von der Vodafone Stiftung Deutschland. Mit der bislang
größten Einzelspende nach dem Brandunglück, die über fünf Jahre verteilt
fließen wird, sollen bei dem Feuer am 2. September beschädigte Bücher und
Schriften restauriert sowie vernichtete Bände wieder beschafft werden. Die
Spende überreichte nach Angaben des Unternehmens der Geschäftsführer der
Stiftung, Maximilian Schöberl, am Mittwoch im Berliner Kanzleramt an den
Präsidenten der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen (SWKK),
Hellmut Seemann. 

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nannte das Engagement der
Unternehmensstiftung «in besonderer Weise vorbildlich». Nach Ansicht von
Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) sind die bisher von Bund,
Land, Stiftungen, Vereinen und Privatpersonen für die Bibliothek gespendeten
Gelder ein Zeichen gesellschaftlicher Hilfsbereitschaft und Solidarität.
Dennoch müssten die Bemühungen um die auf 20 Jahre angesetzte Restaurierung
und Wiederbeschaffung der beschädigten Bücher weitergehen. Gleichzeitig
sprach Weiss speziell dem Bund große Verantwortung für Förderung und Erhalt
bedeutender kultureller Einrichtungen zu. 

Die Unternehmensstiftung will den Angaben zufolge sofort mit der Auszahlung
der versprochenen Gelder an die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende
Weimarer Bibliothek beginnen. Man wolle dazu beitragen, dass zumindest ein
Teil des historischen Bestandes gerettet und restauriert werden kann, sagte
Schöberl. Über diese Spende hinaus habe der Mobilfunk-Konzern eine
umfassende Kooperation mit der Klassik-Stiftung vereinbart. Dadurch sollten
bei zusätzlichen Aktionen auch andere Unternehmen, Stiftungen und
Privatpersonen mobilisiert und so weitere Mittel für Restaurierung und
Wiederbeschaffung der Bücher erschlossen werden. 

SWKK-Präsident Seemann würdigte das weitreichende Engagement. Gerade die
Restaurierung der bei dem Brandunglück zum Teil schwer beschädigten 62 000
Bücher der Bibliothek sowie die Wiederbeschaffung verlorener Bestände seien
ein langwieriger Prozess, der ohne private Hilfen nicht zu realisieren sei.
Für die Rettung beziehungsweise Wiedergewinnung ihrer historischen
Buchbestände muss die Herzogin Anna Amalia Bibliothek nach derzeitigen
Schätzungen rund 67 Millionen Euro aufbringen. 

Auch Thüringens Kultusminister Jens Goebel (CDU) würdigte das finanzielle
Engagement für die Bibliothek und dankte der Unternehmensstiftung für ihre
Spende. Es sei wichtig, dass die geretteten Bücher möglichst rasch
wiederhergestellt würden. Bislang seien etwa sechs Millionen Euro
Spendengelder eingegangen. Das Geld des Unternehmens sei der größte
Einzelbetrag, der darüber hinaus bislang zugesagt worden sei. (www.swkk.de;
www.kulturstaatsministerin.de; www.vodafone-stiftung.de) 

(Quellen: Schröder, Weiss und Seemann laut Mitteilung des Unternehmens und
des Kanzleramtes bei Spendenübergabe in Berlin; Goebel auf Anfrage) 


_________________________
Museum Security Network
MuSeCo
http://www.museum-security.org/
mailinglists:
http://www.museum-security.org/subscribe.html
Adviesconsortium
http://www.adviesconsortium.net
Cultural Property Protection Net
http://www.cprot.net
Leiden Network
http://www.leidennetwork.net
_________________________
 

             ***********************************************
     The Bonefolder: an e-journal for the bookbinder and book artist
                                    
             For all your subscription questions, go to the
                      Book_Arts-L FAQ and Archive.
                                    
                  Both at: <http://www.philobiblon.com>
             ***********************************************


[Subject index] [Index for current month] [Table of Contents] [Search]